Abstraktionsebenen


Begriffsdefinition


Das Abstrahieren oder das Denken in Abstarktionsebenen ist eine der grundlegenden Denkweisen, die ein Naturwissenschaftler entwickeln und perfektionieren muss. In einer hohen Abstraktionsebene werden Detailinformationen zugunsten der Übersicht und Vollständigkeit vernachlässigt. In niedrigeren Abstraktionsebenen wird meist ein Teilproblem des Ganzen betrachtet, jedoch diesmal detaillierter.

Siehe auch Wikipedia:Abstraktion



Ferner kann das strikte Einhalten einer Abstraktionsebene bei der Kommunikation oder bei der Durchführung von Prozessen in Gruppen sehr hilfreich sein. Das kontrollierte - ggf. durch einen Moderator oder das Team selbst - Einhalten einer Abstarktionsebene und der Wechsel zwischen Abstarktionsebenen kann innerhalb einer Gruppe zu einer schwierigen Aufgabe werden. Vor allem, wenn die Bedeutung des kontrollierten Wechsels von Abstarktionsebenen zuerst vermittelt werden muss.

Die Konsequenz eines unkontrollierten oder sprunghaften Wechsels zwischen Abstraktionsebenen kann eine langwierige, unvollständige und für ein Team unbefriedigende Arbeitsweise bedeuten. Die Ursache dafür sind meist Diskussionen um Details, die zur Lösung der gestellten Aufgabe belanglos sind. Das Team verliert sich dabei in Details, obwohl sich die zuvor diskutierte Thematik aus Sicht einer höheren Abstaraktionsebene für das Erreichen eines Ziels als belanglos entpuppt.

Der Vorteil einer kontrollierten Wechsels von Abstraktionsebenen ist vor allem eine produktive und systematische Herangehensweise an komplexe Probleme.



Voraussetzung für einen kontrollierten Wechsel sind definierte und an die beteiligten vermittelte Abstraktionsebenen. Dabei ist das Ziel der Arbeit und das ständige erinnern an das Ziel maßgeblich. Oft sind Abstraktionsebenen bereits definiert, wie beispielsweise in der SoftwareUml2 UML2. Siehe dazu auch ArchViews Architektonische Sichten der UML2.


Beispiele


http://requirements.blogger.de/stories/515592/
http://www.stud.tu-ilmenau.de/~le-dv/Digitales%20Video/module/dist_mod/werkzeug/modul/abstreb.html




Siehe auch
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki