Pauschalabgabe für Speichermedien erhöht


Die Gebühren für USB-Sticks und Speicherkarten (z.B. SD-KartenKeine Zugangsberechtigung) werden von 10 Cent auf bis zu 1.95 Euro erhöht. Ab 1. Juni 2012 greift der von der GEMA festgesetzte Tarif. Die so genannte Gebühr auf Reprographiegeräte ist nicht neu. Die Pauschalabgabe gibt es auf Datenträger z.B. auch Festplatten und Vervielfältigungsgeräte (Computer, MP3-Player, Kopierer etc.) aller Art (Pauschalabgabe). Für eine externe Festplatte zahlen sie mindestens 7 Euro. Kann die Festplatte auch noch medien Abspielen so gehen 19 Euro an die GEMA. Die rechtliche Grundlage hierfür ist § 54 des Urheberrechtsgesetzes.

So hieß es dort:
"Ist nach der Art eines Werkes zu erwarten, dass es nach § 53 Abs. 1 bis 3 vervielfältigt wird, so hat der Urheber des Werkes gegen den Hersteller von Geräten und von Speichermedien, deren Typ allein oder in Verbindung mit anderen Geräten, Speichermedien oder Zubehör zur Vornahme solcher Vervielfältigungen benutzt wird, Anspruch auf Zahlung einer angemessenen Vergütung."

image

Viele regen sich über die Erhöhung auf.

Meine Meinung:

Die GEMA vertritt die Interessen in Auftrag bestimmter Urheber, deren Rechte ein Großteil der Bevölkerung nicht interessiert. Es ist zur Gewohnheit geworden, diese Rechte zu missachten, was kein Freischein für uns ist sich strafbar zu machen. Vielleicht sollten wir über eine Lockerung des Urheberrechts nachdenken, wenn es einem Großteil der Bevölkerung in dieser Form nicht zuspricht. Aber so ist das Gesetz im Moment nunmal konzipiert.

Unabhängig davon: Ob es der richtige Weg ist GEMA-Gebühren für Datenträger zu erheben, die während ihrer "Lebenszeit" nie ein lizenzpflichtiges Material sehen, stelle ich stark in Frage. Das wird wohl allerdings nur nutzer ärgern, die tatsächlich in größeren Mengen Speichermedien einkaufen und diese für nicht lizenzpflichtiges Material nutzen.

Das letzte Wort ist noch nicht gefallen. Eine Prüfung durch das Parlament steht noch aus.


Nachrichten passend zum Thema


GEMA erhöht Speicher-Gebühren um 1850 Prozent, Süddeutsche, 25.05.2012
http://www.sueddeutsche.de/digital/usb-sticks-und-speicherkarten-gema-erhoeht-speicher-gebuehren-um-prozent-1.1366645

USB-Sticks werden teurer, Spiegel.de, 24.05.2012
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/usb-sticks-werden-teurer-a-835038.html

GEMA erhöht Gebühren: USB-Sticks und Speicherkarten bald teurer, pcwelt.de, 25.05.2012
http://www.pcwelt.de/news/Neue-Tarife-ab-dem-1-7-GEMA-erhoeht-Gebuehren-USB-Sticks-bald-teurer-5870363.html




Siehe auch

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki