HP-Fingerabdruckscanner


Der Fingerabdruckscanner von HP ist eine Katastrophe in Hinblick auf GebrauchstauglichkeitKeine Zugangsberechtigung.

Auf den ersten Blick ist alles so wie es sein sollte. Mein Finger sehr gut erkannt und ich kann mich schneller als mit Eingabe eines Passworts bei Windows XP einloggen.

Problem Nr. 1

Aber beim Arbeiten mit dem Notebook meldet sich die der Anmelde-Assistent von Verisoft ständig und so verliert man den Fokus auf der gerade aktiven Anwendung. So passiert es ständig, dass die Eingabe eines Textes unterbrochen Word. Der Fingerabdruckscanner stört also derart, dass die Arbeit mit dem Notebook nicht möglich ist.

Meine Lösung zu 1

Ich habe ein Post-It-Aufkleber auf den Abdruckscanner geklebt :) Das sieht zwar komisch aus, aber es löst das Problem. Ich schiebe zum Einloggen meinen Finger unter den Post-It und logge mich ein. Beim Arbeiten reagiert der verdeckte Scanner nicht mehr. :)

Problem Nr. 2

Jetzt kommt es noch besser. Ich fahre mein Notebook eigentlich nie runter, sondern bringe es in den Ruhezustand. Nach dem Starten aus dem Ruhezustand funktioniert der Fingerabdruckleser nicht mehr! Dafür habe ich noch keine Lösung. Ich muss das Passwort eintippen. Mit dem Fingerabdruck komme ich als nicht rein.

Leute, testet eure Systeme wenigstens oberflächlich!



Siehe auch Produktbewertungen

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki