Paketverwaltung mit apt


1. Grundlagen


Frontend für apt
aptitude


Informationen über ein Paket bekommen
apt-cache show {paket}


Nach packeten suchen
apt-cache search {paket}


Quellcode installieren
apt-get source {paket}


Löschen
apt-get remove --purge {paket}


apt sources config file
/etc/apt/sources.listKeine Zugangsberechtigung

Die Packages aus /var/cache/apt/archives loeschen
apt-get clean


Upgrade der Distribution auf den neusten stand
apt-get dist-upgrade


Installiere alle fehlenden Abhängigkeiten
apt-get install -f


Wenn die Abhängigkeiten nicht mehr passen, apt-get install -f nicht mehr hilft, apt mal wieder meckert und ich nicht den halben Abend vor dem PC verbringen möchte, führe ich gerne diesen Einzeiler aus. Damit wird jedes Paket, dass bei apt-get upgrade nicht installiert wurde, mit apt-get install versucht zu installieren. Zusätzlich wird nach jedem erfolgreichen apt-get install ein zusätzliches apt-get upgrade ausgeführt.
for i in `apt-get upgrade -y | tr ' ' '\n'` ; do apt-get install "$i" -y && apt-get upgrade -y ; done


Erneut konfigurieren
dpkg-reconfigure <Paketname>


2. Debian Pakete


DEB-Package installieren
dpkg --install paket.deb
dpkg -i paket.deb


Software Entfernten
dpkg -r ...


Paketverwaltungsprogramm
dselect


Debian-Pakete werden nach der Installation einmal konfiguriert. Manchmal ist es nützlich diese Konfiguration erneut zu starten.
dpkg --configure <PAKETNAME>


Alle Pakete neu konfigurieren, die eine Konfiguration erfordern. Z.b. nach Abbruch einer Installation.
Paketverwaltungs-Frontend
dpkg --configure -a



3. RPM


RPM
rpm -i ""http://www.url.de/paket.rpm""


RPM-Package installieren
alien paket.rpm


RPM auspacken
rpm2cpio *.rpm | cpio -i --make-directories


Siehe auch


http://www.linux-user.de/ausgabe/2001/06/090-apt/apt-report.html


4. Fehlerbehebung


Fehlermeldung:
E: Dynamic MMag ran out of room
E: Error occured while processing <Paketname> (NewVersion1)
E: Problem with MergeList /var/lib/dpkg/status
E: The package lists or status file could not be parsed or opened. 


In /etc/apt/apt.conf Cache-Limit anpassen (z.B. auf 33554432). Bei Debian muss zunächst die Datei erstellt werden.

5. Installierte Pakete auflisten


Installierte Pakete auflisten
dpkg -l


Die letzten 40 installierten Pakete auflisten
ls /var/lib/dpkg/info/ -lt | head -n 40


6. Sonstiges


Siehe auch OsLinux

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki