Revision [15549]

This is an old revision of Meilenstein made by ToBo on 2013-03-07 19:59:51.

 

Meilenstein


Im Rahmen des ProjektManagement Projektmanagements sind Meilensteine ein sehr alt-bewährtes, effizientes und unverzichtbares Werkzeug für die Projektplanung und Projektdurchführung. Im Sinne einer Meilensteinplanung nach DIN 69 900 ist ein Meilenstein ein "Ereignis besonderer Bedeutung" im Verlauf eines Projekts. Für den Projektleiter sind Meilensteine terminierte Kontrollpunkte zur Messung des Projektfortschritts.

Allerdings setzt dieses einfache Werkzeug einige Randbedingungen voraus, die selbst in guter Fachliteratur unter den Tisch gekehrt werden.



Ein Meilenstein gilt entweder als erfüllt oder nicht erfüllt. Diskussionen um Grauzonen sind Ablenkungsmanöver von der tatsächlichen Situation. Ggf. wurden die Meilensteine zu unpräzise (schwammig) formuliert. Die Diskussion um erfüllt, nicht erfüllt oder teilweise erfüllt ist ein Anzeichen für unpräzise Formulierung von Meilenstein-Kriterien. Ein Meilenstein braucht ein Prüfkriterium anhand dessen die Erfüllung (ja/nein) geprüft werden kann. Holen sie das nach, lieber zu spät als nie. Formulieren sie Kriterien, die eine Antwort wie ja oder nein zulassen. Können alle Fragen mit einem JA beantwortet werden, dann ist ein Meilenstein erfüllt.

"ist das Modul XY implementiert, vollständig getestet und freigegeben? Die Dokumente A, B, C... mit Unterschriften der Verantwortlichen liegen vor."

Dieses Kriterium lässt sich mit Ja oder Nein beantworten...



Meilensteine sind als Zwischenziele zu verstehen. Ziele sollte generell anhand der SMART-Kriterien formuliert werden.


Entscheidungspunkt


Meilensteine sind mächtige Steuerwekzeuge im Projekt und ein Orientierungspunkt für alle beteiligten Projektpartner. Gute Prüfkriterien sind die halbe Miete. Es geht noch einen wichtigen Schritt weiter.

In der Fachliteratur wird oft ein wichtiger Aspekt der Meilensteine unterschlagen.

Was tun, wenn ein Meilenstein nicht erfüllt wird?

Egal wie viele Jahre ein Projekt dauert und wie schwierig ein Projekt ist, ein guter Projektleiter wird sich zu jedem Meilenstein einen Plan zurechtlegen und diesen auch kommunizieren, was passieren wird, wenn der Projektleiter als Verantwortlicher einen beliebigen Meilenstein nicht erreichen wird. Der Plan B! Oder besser gesagt zumindest einen Plan B sollten sie haben. Kurz am Rande: Ein sehr guter Projektleiter wird sich überlegen, was er tun wird, wenn Plan B aus unerwarteten gründen zum beliebigen Meilenstein nicht anwendbar ist. Aber das nur am Rande - kommen wir zum Plan B zurück.

Was tun, wenn wenn der Meilenstein nicht erreicht wird?

Die Maßnahmen müssen klar zu jedem Meilenstein formuliert werden und sind Teil der Projektplanung!

Beispiele für Maßnahmen bei nicht fristgerechter Erreichung von Meilensteinen:


Checkliste



Beispiel


NrDatumMeilensteintitelPrüfkriteriumEntscheidung bei Nichterfüllung
112.12.2012Gehäuseentwurf fertiggestelltKonstruktionspläne für das Gehäuse liegen vor und sind von .. freigegeben worden. Arbeitspaket 3.4 wird widerholt. Projektlaufzeit verlängert sich um X Wochen.
2







Siehe auch
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki