Quick Basic


Die QuickBasic-Ehrenseite.

In Quick Basic habe ich 363 kleine Programme geschrieben. Man kann sagen mit Quick Basic habe ich angefangen das Programmieren am PC zu erlernen. Deshalb verdient diese Programmiersprache auch eine Seite. Es war aber nicht die erste Programmiersprache, zuvor war ich viel mit AmigaBASICKeine Zugangsberechtigung am Amiga 500Keine Zugangsberechtigung beschäftigt. Die ersten QuickBasic-Programme haben mir Ergebnisse über Notendurchschnitt und Leistungstrends für die Schule ausgegeben. So wusste ich immer, ob und in welchem Fach ich mich anstrengen muss. Die Kür war ein 3D-Spiel namens SPEED. Ich schrieb dieses 3D-Spiel im Jahre 1995 bei dem es im Wesentlichen um das Abschießen von Raumschiffen auf einer Art Rennbahn geht, auf der das eigene Raumschiff umso schneller wird, je mehr Punkte man erntet. Siehe dazu SpeedGame.

antonis.de ist übrigens, nicht nur die beste deutsche Seite zum Thema Quick Basic 4.5, sondern auch eine beinahe vollständige Informationsquelle zu dem Thema. Allerdings ist Quick Basic nicht mehr so angesagt. Sagen wir, es hat sich inzwischen einiges getan. :)

Quick Basic 4.5 ist die Version mit Compiler zum Erstellen von direkt ausführbaren Dateien (exe). Ich habe noch die Original-Disketten.
http://www.qbcafe.net/qbc/english/download/compiler/qbasic_compiler.shtml

QBasic war bei MS-DOS inklusive und basierte auf Quick Basic 4.5 .

QB-Programme von der Kommandozeile aus starten
qbasic /run test.bas





QB-Forum



Siehe auch ProgrammiersprachenSpeedGameVisualBasic

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki