Spaghetti-Code


Spaghetti-Code ist im Prorammiererjargon ein bildhafter Ausdruck für ein Computerprogramm dessen Programmablauf und dessen Struktur schwer nachzuvollziehen ist. Vergleichbar mit einem großen und unübersichtlichen Berg Spaghetti. Spaghetti-Code entsteht, wenn vieles ohne Plan geändert und nachgebessert wird. Die Gründe dafür sind z.B. sich übermäßig ändernde Anforderungen die während der Entwicklung, schlechte Projektplanung, fehlende ModellierungKeine Zugangsberechtigung oder schlechte Architektur. Spaghetti-Code ist gerade bei alten Systemen zu finden, die von ständig wechselnden Entwicklern über viele Jahre hinweg mit neuen Funktionen stückweise erweitert werden.



Siehe auch

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki