Wiki source for SairvilleLedPar


Show raw source

=====LED-Scheinwerfer von Stairville=====

Für die Bühne sind sie vielleicht zu schwach, aber für den Einsatz im Café oder Wohnzimmer ein toller Effekt. Meine Empfehlung: Zwei davon mit langsamer leicht versetzter Farbwechselgeschwindigkeit für den Soforteinsatz. Oder Ansteuerung per [[DMX]].

==a==Technische Daten==a==

STAIRVILLE LED PAR 56 10MM ALU RGB
je 151 Stück 10 mm Highpower LEDs
Stromverbrauch: ca. 15 Watt
39 Euro
http://www.thomann.de/de/stairville_led_par_56_10_mm_silver_rgb.htm

{{image url="images/LedParOnOff.jpg" alt=""}}


==a==Kanalbelegung==a==

7 DMX Kanäle
1) rot
1) grün
1) blau
1) Farbmakros
1) Strobe
1) Farbübergänge und Pulse-Effekt
1) Master


oder den 21 % helleren mit 183 Stück 10 mm Highpower LEDs für 49 Euro
http://www.thomann.de/de/stairville_led_par_64_10_mm_silver_rgb.htm

Über Dip-Schalter lassen sich die Scheinwerfer in verschiedenen Betriebsarten setzen. Dauerlicht in einer bestimmten Farbe, Stroboskop, Lauflicht mit einstellbarer Geschwindigkeit, DMX-Steuerung über DMX-Eingang.

Möchte man die Scheinwerfer ohne DMX verwenden, so empfehle ich mindestens zwei Scheinwerfer mit jeweils einer Einstellung auf Lauflicht mit leicht unterschiedlicher langsamer Farbwechselgeschwindigkeit. So ergeben sich stets verschiedenen Farbkombinationen.


==a==Konfiguration==a==

Konfiguration bei ansteuerung über DMX-Kabel.

Erster Schweinwerfer auf Kanal 1, da bei DMX die Kanäle mit 1 beginnen.
|=|Schalterstellung||0||0||0||0||1||
|=|Schalternummer||5||4||3||2||1||

Zweiter Schweinwerfer auf Kanal 8, da jeder Schweinwärfer 7 Kanäle belegt!
|=|Schalterstellung||0||1||0||0||0||
|=|Schalternummer||5||4||3||2||1||

Dritter Schweinwerfer auf Kanal 15.... usw.
|=|Schalterstellung||0||1||1||1||1||
|=|Schalternummer||5||4||3||2||1||


==a==Projekte==a==

Für die Ansteuerung über DMX habe ich mir eine kleine [[DMX Steuerung]] gebaut.


----
Siehe auch {{backlinks}}
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki